Kontakt & Service

Ihr Such­er­geb­nis für: Ellen Nieswiodek-Martin

Zweifel und Antworten

Auch in diesem Jahr ist Ostern anders, als wir es kennen und uns wünschen. Doch bei allen Fragen und Zweifeln hat Ellen Nieswiodek-Martin tröstliche Antworten gefunden. Davon erzählt sie in den Montagsgedanken.

> WEITERLESEN

Ruhe finden für die Seele

Ihre Situation annehmen und Ruhe finden in Jesus – das möchte Ellen Nieswiodek-Martin in dieser Osterzeit üben. Was ihr dabei hilft, davon schreibt sie diese Woche in den „Montagsgedanken“.

> WEITERLESEN

Was gebe ich meinen Kindern mit?

Wenn Jugendliche ihren eigenen Weg gehen, zeigt sich, wie fest ihr eigener Glaube ist. Was sie ihren Kindern über Gott mitgegeben hat, fragt sich Ellen Nieswiodek-Martin in den „Montagsgedanken“.

> WEITERLESEN

Zuhören und trösten

Wer schwere Zeiten erlebt, wünscht sich Menschen, die trösten, statt zu verurteilen, schreibt Ellen Nieswiodek-Martin in den Montagsgedanken. Manchmal braucht es dazu einen Perspektivwechsel.

> WEITERLESEN

Wasserprobleme

In den Montagsgedanken lesen Sie diese Woche, was Ellen Nieswiodek-Martin durch Keime im Trinkwasser gelernt hat.

> WEITERLESEN

Berge und Täler meines Lebens

Jrene Bircher lebt mit ihrer Familie auf einem kleinen Bergbauernhof im Berner Oberland. Im Gespräch mit Lydia erzählt die Schweizerin von den Herausforderungen und den schönen Seiten des Landlebens.

> WEITERLESEN

Startseite

Die neue So einzigartig, wie Gott jede Frau erschaffen hat, ist auch die Geschichte, die er mit jeder Einzelnen schreibt. In Lydia finden diese Lebensgeschichten

> WEITERLESEN