Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
 
 
INFOS

Damaris Joy

Musikalische Reife und inhaltlicher Tiefgang

Damaris Joy ist ein Phänomen. Schon in ihrer "Sturm- und Drangzeit" war die Band ein Unikum und erspielte sich in Deutschland und weit darüber hinaus einen großen Bekannheitsgrad.

Das "Geheimnis" der "Kult-Band": Man nehme zwei gesanglich kompatible Brüderpaare, die zugleich auch noch richtig gute Songs schreiben können, gebe ihnen knapp 30 Jahre Zeit, um gut 1.000 Konzerte miteinander zu spielen und 6 eigene CDs zu produzieren. Man setze nach einer Pause von 11 Jahren einen jungen und hoch talentierten Schlagzeuger mit auf die Bühne, der "nebenbei" auch noch singen und Lieder schreiben kann, und schon erlebt man ein Konzertevent, das seinesgleichen sucht.

Und jetzt zeigen die 5 Musiker, dass sie ihre eigenen Ansprüche noch deutlich übertreffen können. Und dass gute Rockmusik ebenso wie guter Wein mit den Jahren immer besser wird ...

Durch die Bank ist das Songmaterial grooviger geworden: Zugleich haben die Texte an Tiefgang gewonnen: Das Leben hat seine Spuren in die Dinge des Glaubens geschrieben (und umgekehrt). Man wurde sich seiner Grenzen bewusst und das über die liebende Zuwendung Gottes wurde immer größer. Die Songs laden ein, nachzuempfinden, was erwachsen gewordenes Christsein bedeutet.

Sie bieten durchlebte Formulierungen, sie sind unbequem, aber sie haben ihren "Sitz im Leben" und bringen die Dinge auf den Punkt. Man spürt, dass Anspruch und Wirklichkeit bei Damaris Joy ein Paar Schuhe ist.

Line-Up
Sebastian Cuthbert (drums, vocals)
Frieder Jost (guitar, vocals)
Helmut Jost (bass, vocals)
Hans-Martin Wahler (keyboards, vocals)
Karl-Friedrich Wahler (keyboards, vocals)
Frank Röcher (sound)
 
Damaris Joy
57 Artikel

Open Door [MP3-Album]

Erleben Sie Original-Aufnahmen aus den Anfängen christlicher Popmusik in Deutschland - hier mit einer Produktion aus dem Jahr 1987. Dabei wurde der beliebte "Damaris-Joy-Sound" der Siegener Band ... mehr
Treffer 1 – 15 von 57