Familie & Erziehung

Familie & Erziehung

Was tun an Halloween?

Alle Jahre wieder am 31. Oktober ereilt uns ein Brauch, der umstritten ist: Halloween.

weiter
Familie & Erziehung

Meine alten Eltern

Eigentlich ist es vorhersehbar: Jedes Kind weiß, dass Eltern irgendwann alt werden. Aber wenn es geschieht, ist es trotzdem ein Ausnahmezustand!

weiter

Die Elternwunde

8. November 2017

Was tun, wenn wir aus der Kindheit nicht Liebe, Geborgenheit und ein gestärktes Selbstwertgefühl mitnehmen, sondern seelische Verletztungen?

Überlastet?

29. April 2015

Zwischen Windeln, Wäsche und Krümeln begibt sich eine gestresste Mutter auf die Suche nach etwas, das bleibt.

Der höchste Besuch

29. April 2015

Eine Träne blitzt im Auge meines Mannes und ich wundere mich über seine plötzliche Sentimentalität. Es ist selten, dass mein Mann gerührt ist, geschweige denn weint.

Meine kleinen Lebensentschleuniger

29. April 2015

Meine Kinder lehren mich, die Schönheit der Welt zu beobachten und wertzuschätzen.

Ein weiches Herz kann nicht zerbrechen

29. April 2015

Hier sitze ich mit einem Kuscheltier im Arm und lasse meinen Tränen freien Lauf. Ich weine um mein Baby – wieder einmal. Dabei ist es nicht einmal mein eigenes Kind ...

Mutterwerden ist nichts für Feiglinge!

28. Dezember 2014

Was heißt es, eine gute Mutter zu sein? In einer Frauenzeitschrift von 1958 lese ich: „Die Mutter versorgt ihr Kind mit tadellos sauberen Händen. Sie bindet sich eine saubere Schürze vor, es muss nicht unbedingt eine weiße sein.“

Vertrauen säen. Früchte ernten.

28. Dezember 2014

Heute kann Kerstin Knaack wieder lachen. Doch das war nicht immer so: Nach einer schweren Ehekrise hatte sie mehrere Fehlgeburten; ihre erste Tochter kam tot zur Welt.

Loslassen lernen

28. Dezember 2014

Die Kinder waren erwachsen. Das Nest war leer. Es wurde Zeit, das Haus zu verkaufen, in dem wir als Familie 27 Jahre lang gewohnt hatten. Doch mein Herz wollte nicht loslassen …

15 Einträge
<< Erste Vorherige 1-8 9-15 Nächste Letzte >>
Logo lydia.net